De Bonne Facture
  Artikel Artikel
Ihre Vorbildfunktion in Sachen umweltfreundlicher und langlebiger Mode erfüllt Déborah Sitbon Neuberg seit 2013. Mit ihrem Label De Bonne Facture schafft sie Menswear, die keinen Trends folgt, sondern sich voll und ganz auf ... Hochwertigkeit und Nachhaltigkeit konzentriert. Wo viele in der Modebranche noch über Slow Fashion reden, ist die Französin schon lange aktiv und kreiert edle Understatement-Designs, deren faire Produktion schon Statement genug ist. Mehr Weniger
Leider konnten wir keine Produkte finden.

Bitte wählen Sie eine andere Kategorie.

De Bonne Facture: Nachhaltige Menswear-Essentials

Der französische Ausdruck "De bonne Facture" ist beim gleichnamigen Label Programm und wird für gewöhnlich verwendet, um ein hochwertiges Kunstwerk oder Objekt zu beschreiben. Mit dem Anspruch, Kleidungsstücke zu schaffen, die fair produziert werden und für Zeitlosigkeit und Langlebigkeit stehen, gründete Déborah Sitbon Neuberg 2013 ihr Label De Bonne Facture, nachdem sie bereits unteranderem für Hermès gearbeitet hatte.

Sitbon Neuberg übernimmt mit ihrem Label aktiv Verantwortung, geht mit gutem Beispiel voran. Für die Herstellung ihrer Kollektionen wählt und unterstützt sie ausschließlich und bewusst lokale Produzenten – kleine Ateliers und familiengeführte Manufakturen in Europa. Sie präferiert ungefärbte Naturmaterialien wie Wolle, Leinen und Bio-Baumwolle, vorzugsweise GOTS-zertifiziert. Verwendet natürliche Farbstoffe oder sogar recycelte Stoffe, solange dieser der vom Label gewünschten Qualität entsprechen. Details wie Knöpfe lässt die Menswear Brand ebenfalls aus reinen Naturmaterialien wie Perlmutt, Horn oder Corozo fertigen. Jedes Design von De Bonne Facture ist von vorne bis hinten durchdacht und fair produziert. Bei der Knitwear verwendet De Bonne Facture Mulesing-freie Wolle, denn auch das Thema Tierwohl liegt dem Label am Herzen. De Bonne Facture hat seine Experten in jedem Bereich der Textilherstellung gefunden, wie das französische Emo atelier, das großes Know-how auf dem Gebiet der Jersey-Herstellung mitbringt. Der Fokus der Brand liegt auf den Materialien und woher sie stammen. Transparenz ist Sitbon Neuberg wichtig und ein zentraler Bestandteil ihrer Marken-Philosophie: Jedes Kleidungsstück trägt ein Hangtag, das den Namen, den Standort und die Geschichte des Ateliers erzählt, in dem das jeweilige Stück gefertigt wurde.

Die Menswear von De Bonne Facture ist leise, clean, zeitlos, natürlich, fair – man könnte sagen, sie ist High-end Sustainable. Die Designs werden mit einem zeitgemäßen Bewusstsein für die Umwelt, Natur und Menschen gefertigt. Klare Linien und jahreszeitenübergreifende Styles spielen eine große Rolle bei De Bonne Facture und sind im Bezug zur Slow-Fashion-Bewegung selbsterklärend. Der natürliche Look der Menswear von De Bonne Facture strahlt eine lässige Eleganz aus. Déborah Sitbon Neuberg setzt mit De Bonne Facture auf körperumspielende H-Silhouetten. Sie verzichtet auf Muster und schafft einen weitestgehend informellen Look mit erkennbaren Workwear-Einflüssen und einer cleanen Ästhetik.

Wenn Sie Ihre Garderobe nachhaltig mit der langlebigen Menswear mit transparenten Produktionsketten und hochwertigen Naturmaterialien von De Bonne Facture bereichern wollen, dann finden Sie die Kollektion des französischen Labels im Onlineshop von BRAUN Hamburg.

Die Oyster Capsule Collection

Warum wir unsere Luxus-Kollektion 'Oyster' genannt haben? Es ist das inspirierende, auf eine ganz selbstverständliche Weise Besondere der wertvollen Sylter Auster auf dem Meeresboden. Diese natürliche Originalität macht auch die Pullover, Accessoires und Hosen aus der 'Oyster'-Kollektion aus. Ein Key Piece aus jeder Produktgruppe haben wir bis ins kleinste Element mit luxuriösen Details versehen, mit edlem Cashmere oder kostbarem Perlmutt – natürlich aus der Sylter Auster.

<p>Warum wir unsere Luxus-Kollektion 'Oyster' genannt haben? Es ist das inspirierende, auf eine ganz selbstverständliche Weise Besondere der wertvollen Sylter Auster auf dem Meeresboden. Diese natürliche Originalität macht auch die Pullover, Accessoires und Hosen aus der 'Oyster'-Kollektion aus. Ein Key Piece aus jeder Produktgruppe haben wir bis ins kleinste Element mit luxuriösen Details versehen, mit edlem Cashmere oder kostbarem Perlmutt – natürlich aus der Sylter Auster.</p>

Was bedeutet 'Organic Cotton'?

Organic Cotton – oder Bio-Baumwolle – wird aus natürlichen, nicht gentechnisch veränderten Samen gezogen und kommt ohne Pestizide aus. Das ist nicht nur für die Haut angenehmer, sondern Bio-Baumwolle hat dank ihrer hohen Qualität auch eine längere Lebensdauer als herkömmliche Baumwolle. Da uns die Natur zu unseren Styles inspiriert, liegt uns ihr Erhalt besonders am Herzen. Die Verwendung von Bio-Baumwolle ist eine der Maßnahmen, mit der wir unseren Teil zu einer nachhaltigen Produktion beitragen.

Organic Cotton – oder Bio-Baumwolle – wird aus natürlichen, nicht gentechnisch veränderten Samen gezogen und kommt ohne Pestizide aus. Das ist nicht nur für die Haut angenehmer, sondern Bio-Baumwolle hat dank ihrer hohen Qualität auch eine längere Lebensdauer als herkömmliche Baumwolle. Da uns die Natur zu unseren Styles inspiriert, liegt uns ihr Erhalt besonders am Herzen. Die Verwendung von Bio-Baumwolle ist eine der Maßnahmen, mit der wir unseren Teil zu einer nachhaltigen Produktion beitragen.

Was bedeutet 'Eco Cashmere'?

Ein zweites Leben für eine der edelsten Naturfasern der Welt: Die hohe Qualität feinen Cashmeres ist dafür prädestiniert, recycelt zu werden und auf diese Weise Abfälle zu reduzieren. Für den von uns verwendeten Eco-Cashmere wird gebrauchter Cashmere sorgfältig verlesen, aufbereitet und mit neu gewonnenen Fasern zu luxuriösem Strickgarn versponnen. Wir arbeiten ausschließlich mit Spinnereien in Italien zusammen und sparen so Transportwege und CO2-Emissionen ein – das ist nur einer der hohen Ansprüche unserer eigenen Nachhaltigkeitsphilosophie.

Ein zweites Leben für eine der edelsten Naturfasern der Welt: Die hohe Qualität feinen Cashmeres ist dafür prädestiniert, recycelt zu werden und auf diese Weise Abfälle zu reduzieren. Für den von uns verwendeten Eco-Cashmere wird gebrauchter Cashmere sorgfältig verlesen, aufbereitet und mit neu gewonnenen Fasern zu luxuriösem Strickgarn versponnen. Wir arbeiten ausschließlich mit Spinnereien in Italien zusammen und sparen so Transportwege und CO2-Emissionen ein – das ist nur einer der hohen Ansprüche unserer eigenen Nachhaltigkeitsphilosophie.

The Oyster Capsule Collection

Why did we name our luxury collection 'Oyster'? It is the inspiring yet very natural specialness of the valuable Sylt oyster in the seabed. This natural originality also defines the jumpers, accessories and trousers from the 'Oyster' collection. We have provided a key piece from each product group with luxurious details down to the smallest element, with fine cashmere or precious mother-of-pearl – from the Sylt oyster, of course.

Why did we name our luxury collection 'Oyster'? It is the inspiring yet very natural specialness of the valuable Sylt oyster in the seabed. This natural originality also defines the jumpers, accessories and trousers from the 'Oyster' collection. We have provided a key piece from each product group with luxurious details down to the smallest element, with fine cashmere or precious mother-of-pearl – from the Sylt oyster, of course.

What does Organic Cotton mean?

Organic cotton is grown from natural, non-GMO seeds and does not contain any pesticides. Not only is this more comfortable for the skin, but organic cotton also lasts longer than conventional cotton, thanks to its high quality. Since nature inspires us to create our styles, its preservation is especially close to our hearts. The use of organic cotton is one of the ways in which we do our bit to ensure sustainable production.

Organic cotton is grown from natural, non-GMO seeds and does not contain any pesticides. Not only is this more comfortable for the skin, but organic cotton also lasts longer than conventional cotton, thanks to its high quality. Since nature inspires us to create our styles, its preservation is especially close to our hearts. The use of organic cotton is one of the ways in which we do our bit to ensure sustainable production.

What does Eco Cashmere mean?

A second life for one of the world's finest natural fibres: the high quality of fine cashmere is predestined to be recycled and thus to reduce waste. For the eco-cashmere we use, pre-owned cashmere is carefully sorted, processed and, together with newly obtained fibres, spun into luxurious knitting yarn. We work exclusively with spinning mills in Italy, saving on transport and CO2 emissions – just one of the high standards of our own sustainability philosophy.

A second life for one of the world's finest natural fibres: the high quality of fine cashmere is predestined to be recycled and thus to reduce waste. For the eco-cashmere we use, pre-owned cashmere is carefully sorted, processed and, together with newly obtained fibres, spun into luxurious knitting yarn. We work exclusively with spinning mills in Italy, saving on transport and CO2 emissions – just one of the high standards of our own sustainability philosophy.