Tom Ford
  Artikel Artikel
Tom Ford
  Artikel Artikel
Tom Ford, ehemals Kreativdirektor von Gucci, gründete im Jahr 2005 sein eigenes Label mit dem Anspruch, die erste echte Luxusmarke des 21. Jahrhunderts zu erschaffen. Diese Unternehmung war und ist erfolgreich! Der ... charakteristische Stil der Herrenkollektionen von Tom Ford zeichnet sich durch die luxuriöse Verarbeitung und das unverwechselbare, detailreiche und doch puristische Design aus – was die exklusiven Materialien in den Vordergrund stellt. Mehr Weniger
Filter (0)
Filter
Preis
Von
Bis
Größe
Farbe
Kollektion
Material
  1. Pre-Spring
    Sakko 'O'Connor' navy/schwarz kariert
    Sakko 'O'Connor' navy/schwarz kariert
    Größen
    • 48
    • 50
    • 52
    • 54
    • 102
  2. Pre-Spring
    Velourslederjacke hellbraun
    Velourslederjacke hellbraun
    Größen
    • 50
    • 52
    • 54
  3. Pre-Spring
    Veloursleder-Blouson braun
    Veloursleder-Blouson braun
    Größen
    • 50
    • 52
    • 54
  4. Dokumentenmappe braun
    Dokumentenmappe braun
    Größe
    • One Size
  5. Dokumentenmappe schwarz
    Dokumentenmappe schwarz
    Größe
    • One Size
  6. Dokumentenmappe schwarz
    Dokumentenmappe schwarz
    Größe
    • One Size
  7. Kartenetui schwarz
    Kartenetui schwarz
    Größe
    • One Size
  8. Portemonnaie schwarz
    Portemonnaie schwarz
    Größe
    • One Size
  9. Sweatjacke grau
    Sweatjacke grau
    Größen
    • 48
    • 50
    • 52
    • 54
  10. Sweathose schwarz
    Sweathose schwarz
    Größen
    • 50
    • 52
    • 54
    • 56
  11. Sweathose navy
    Sweathose navy
    Größen
    • 48
    • 50
    • 52
    • 54
    • 56
  12. Overshirt navy
    Overshirt navy
    Größen
    • 40
    • 44
  13. Jeans 'Slim' anthrazit
    Jeans 'Slim' anthrazit
    Größen
    • 32
    • 33
    • 34
  14. Samt-Daunenmantel schwarz
    Samt-Daunenmantel schwarz
    Größen
    • 48
    • 50
    • 52
    • 54
  15. Strickjacke schwarz
    Strickjacke schwarz
    Größen
    • 50
    • 52
    • 54
    • 56
  16. Strickjacke navy
    Strickjacke navy
    Größen
    • 48
    • 50
    • 52
    • 54
    • 56
  17. Portemonnaie schwarz
    Portemonnaie schwarz
    Größe
    • One Size
  18. Kartenetui dark navy
    Kartenetui dark navy
    Größe
    • One Size
  19. Kartenetui schwarz
    Kartenetui schwarz
    Größe
    • One Size
  20. Rucksack schwarz
    Rucksack schwarz
    Größe
    • One Size
  21. Cashmere Rundhalspullover beige
    Cashmere Rundhalspullover beige
    Größen
    • 48
    • 50
    • 52
    • 54
    • 56
  22. Necessaire schwarz
    Necessaire schwarz
    Größe
    • One Size
  23. Jeanshemd Kent-Kragen rauchblau
    Jeanshemd Kent-Kragen rauchblau
    Größen
    • 38
    • 40
    • 44
  24. Rundhals-T-Shirt schwarz
    Rundhals-T-Shirt schwarz
    Größen
    • 52
    • 56
  25. Rundhals-T-Shirt weiß
    Rundhals-T-Shirt weiß
    Größen
    • 50
    • 54
  26. Rundhals-T-Shirt navy
    Rundhals-T-Shirt navy
    Größen
    • 54
    • 56
  27. More

    Absoluter Luxus

    Die Accessoires von Tom Ford werden ausschließlich aus feinsten Materialien gefertigt – edles Leder und markante Details machen die praktischen Begleiter zu stilsicheren Eyecatchern.

Tom Ford – eine Stilikone

Das cleane Design und die charakteristischen Sonnenbrillen Tom Fords sind unverwechselbar, sein Talent vielseitig. Er kleidete zahlreiche Prominente ein und wurde mit einer Vielzahl an Design Awards geehrt. 1962 in Austin, Texas, geboren, und aufgewachsen in Santa Fe, New Mexico, schloss Tom Ford sein Designstudium in New York ab – allerdings nicht in Modedesign, sondern Architektur, auch wenn er in seinem letzten Jahr schon sämtliche Modekurse belegt hatte. Er hatte nun ein Ziel: Modedesigner zu werden wie sein Vorbild Calvin Klein, und der Weg dorthin sollte ihn nach Europa führen. Erste Erfahrungen in der Modewelt sammelte er bei Chloé in Paris, Perry Ellis und Cathy Hardwick.

1990 fing er bei Gucci in Mailand zunächst als Designer für die Damenmode an. Nach seinem Aufstieg zum Creative Director brachte er die angeschlagene Marke Gucci mit seinen Kollektionen und Imagekampagnen wieder ganz nach vorn. Verantwortlich für sämtliche Produktlinien, erweiterte er das Angebot von Gucci um Abendmode, Sportswear und Accessoires wie Sonnenbrillen und verschaffte dem Label mit seinen Kreationen neuen Glamour. Nach der Übernahme von Yves Saint Laurent durch Gucci kreierte er die Kollektionen für beide Modehäuser.

Im Jahr 2006 war die Zeit für seine eigene Marke gekommen: Tom Ford. Im unverkennbaren Design bringt er ikonische Kleidung und Accessoires heraus – darunter seine stilvollen Sonnenbrillen: "Ich versuche, Männern beste Qualität und besten Service von Kopf bis Fuß zu liefern. Man kann sich selbst zur Ikone machen, wenn man herausfindet, was man mag und wer man ist. Das ist der Unterschied zwischen Mode und Stil. Mode ist eine Frage von in und out. Stil kommt von dir selbst", so Ford. Auch in einem anderen Bereich hat Tom Ford bereits Meisterwerke abgeliefert: Der Film "A Single Man" mit dem späteren Oscar-Preisträger Colin Firth zählt zu seinen Glanzleistungen außerhalb des Modebereichs – auch hier überzeugt er mit einem Gespür für Tiefgang und Ästhetik.

Tom Ford Top-Kategorien:

Die Oyster Capsule Collection

Warum wir unsere Luxus-Kollektion 'Oyster' genannt haben? Es ist das inspirierende, auf eine ganz selbstverständliche Weise Besondere der wertvollen Sylter Auster auf dem Meeresboden. Diese natürliche Originalität macht auch die Pullover, Accessoires und Hosen aus der 'Oyster'-Kollektion aus. Ein Key Piece aus jeder Produktgruppe haben wir bis ins kleinste Element mit luxuriösen Details versehen, mit edlem Cashmere oder kostbarem Perlmutt – natürlich aus der Sylter Auster.

<p>Warum wir unsere Luxus-Kollektion 'Oyster' genannt haben? Es ist das inspirierende, auf eine ganz selbstverständliche Weise Besondere der wertvollen Sylter Auster auf dem Meeresboden. Diese natürliche Originalität macht auch die Pullover, Accessoires und Hosen aus der 'Oyster'-Kollektion aus. Ein Key Piece aus jeder Produktgruppe haben wir bis ins kleinste Element mit luxuriösen Details versehen, mit edlem Cashmere oder kostbarem Perlmutt – natürlich aus der Sylter Auster.</p>

Was bedeutet 'Organic Cotton'?

Organic Cotton – oder Bio-Baumwolle – wird aus natürlichen, nicht gentechnisch veränderten Samen gezogen und kommt ohne Pestizide aus. Das ist nicht nur für die Haut angenehmer, sondern Bio-Baumwolle hat dank ihrer hohen Qualität auch eine längere Lebensdauer als herkömmliche Baumwolle. Da uns die Natur zu unseren Styles inspiriert, liegt uns ihr Erhalt besonders am Herzen. Die Verwendung von Bio-Baumwolle ist eine der Maßnahmen, mit der wir unseren Teil zu einer nachhaltigen Produktion beitragen.

Organic Cotton – oder Bio-Baumwolle – wird aus natürlichen, nicht gentechnisch veränderten Samen gezogen und kommt ohne Pestizide aus. Das ist nicht nur für die Haut angenehmer, sondern Bio-Baumwolle hat dank ihrer hohen Qualität auch eine längere Lebensdauer als herkömmliche Baumwolle. Da uns die Natur zu unseren Styles inspiriert, liegt uns ihr Erhalt besonders am Herzen. Die Verwendung von Bio-Baumwolle ist eine der Maßnahmen, mit der wir unseren Teil zu einer nachhaltigen Produktion beitragen.

Was bedeutet 'Eco Cashmere'?

Ein zweites Leben für eine der edelsten Naturfasern der Welt: Die hohe Qualität feinen Cashmeres ist dafür prädestiniert, recycelt zu werden und auf diese Weise Abfälle zu reduzieren. Für den von uns verwendeten Eco-Cashmere wird gebrauchter Cashmere sorgfältig verlesen, aufbereitet und mit neu gewonnenen Fasern zu luxuriösem Strickgarn versponnen. Wir arbeiten ausschließlich mit Spinnereien in Italien zusammen und sparen so Transportwege und CO2-Emissionen ein – das ist nur einer der hohen Ansprüche unserer eigenen Nachhaltigkeitsphilosophie.

Ein zweites Leben für eine der edelsten Naturfasern der Welt: Die hohe Qualität feinen Cashmeres ist dafür prädestiniert, recycelt zu werden und auf diese Weise Abfälle zu reduzieren. Für den von uns verwendeten Eco-Cashmere wird gebrauchter Cashmere sorgfältig verlesen, aufbereitet und mit neu gewonnenen Fasern zu luxuriösem Strickgarn versponnen. Wir arbeiten ausschließlich mit Spinnereien in Italien zusammen und sparen so Transportwege und CO2-Emissionen ein – das ist nur einer der hohen Ansprüche unserer eigenen Nachhaltigkeitsphilosophie.

The Oyster Capsule Collection

Why did we name our luxury collection 'Oyster'? It is the inspiring yet very natural specialness of the valuable Sylt oyster in the seabed. This natural originality also defines the jumpers, accessories and trousers from the 'Oyster' collection. We have provided a key piece from each product group with luxurious details down to the smallest element, with fine cashmere or precious mother-of-pearl – from the Sylt oyster, of course.

Why did we name our luxury collection 'Oyster'? It is the inspiring yet very natural specialness of the valuable Sylt oyster in the seabed. This natural originality also defines the jumpers, accessories and trousers from the 'Oyster' collection. We have provided a key piece from each product group with luxurious details down to the smallest element, with fine cashmere or precious mother-of-pearl – from the Sylt oyster, of course.

What does Organic Cotton mean?

Organic cotton is grown from natural, non-GMO seeds and does not contain any pesticides. Not only is this more comfortable for the skin, but organic cotton also lasts longer than conventional cotton, thanks to its high quality. Since nature inspires us to create our styles, its preservation is especially close to our hearts. The use of organic cotton is one of the ways in which we do our bit to ensure sustainable production.

Organic cotton is grown from natural, non-GMO seeds and does not contain any pesticides. Not only is this more comfortable for the skin, but organic cotton also lasts longer than conventional cotton, thanks to its high quality. Since nature inspires us to create our styles, its preservation is especially close to our hearts. The use of organic cotton is one of the ways in which we do our bit to ensure sustainable production.

What does Eco Cashmere mean?

A second life for one of the world's finest natural fibres: the high quality of fine cashmere is predestined to be recycled and thus to reduce waste. For the eco-cashmere we use, pre-owned cashmere is carefully sorted, processed and, together with newly obtained fibres, spun into luxurious knitting yarn. We work exclusively with spinning mills in Italy, saving on transport and CO2 emissions – just one of the high standards of our own sustainability philosophy.

A second life for one of the world's finest natural fibres: the high quality of fine cashmere is predestined to be recycled and thus to reduce waste. For the eco-cashmere we use, pre-owned cashmere is carefully sorted, processed and, together with newly obtained fibres, spun into luxurious knitting yarn. We work exclusively with spinning mills in Italy, saving on transport and CO2 emissions – just one of the high standards of our own sustainability philosophy.