Nanushka
  Artikel Artikel
Designerin Sandra Sandor startete ihr Label Nanushka im Jahr 2005 in Budapest – direkt nach ihrem Studium am London College of Fashion. Sie versteht es, in ihrer tragbaren Mode die kulturellen Bezüge von Ost und West ebenso zu ... vereinen wie Komfort und Funktion: ein Konzept, dem der internationale Erfolg seit der Vorstellung der Marke auf der New York Fashion Week im Jahr 2018 recht gibt. Mehr Weniger
Filter (0)
Filter
Preis
Von
Bis
Größe
Fit
Farbe
Material
  1. Hose 'Jasper' navy
    Hose 'Jasper' navy
    Größen
    • 30
    • 31
    • 32
  2. Blouson 'Beno' navy
    Blouson 'Beno' navy
    Größen
    • S
    • M
    • L
  3. Lederjacke 'Arto' schwarz
    Lederjacke 'Arto' schwarz
    Größen
    • S
    • M
    • L
  4. Overshirt 'Jari' dunkelbraun
    Overshirt 'Jari' dunkelbraun
    Größen
    • S
    • M
    • L
    • XL
  5. Overshirt 'Jari' creme
    Overshirt 'Jari' creme
    Größen
    • S
    • M
    • L
    • XL

Nanushka: Kontemporäre Herrenmode aus Budapest

Die Essenz ihres Labels Nanushka machen laut Gründerin Sandra Sandor zwei einfache Eckpfeiler aus: Der Mix westlicher und östlicher Kulturen plus die Tragbarkeit. Wenn ein Kleidungsstück sich gut anfühlt, sei es automatisch schön. Den Durchbruch von Nanushka auf der New York Fashion Week zu erklären, da gehört sicherlich noch einiges dazu: Zum Beispiel diese gewisse Uniqueness; dass Sandor umgeben von Mode aufwuchs (ihre Mutter verkaufte Kinderkleidung) und sich bewusst einige Jahre Anlaufzeit mit einer kleinen Boutique in Budapest, bevor sie das internationale Parkett im Sturm eroberte. Mit Flagship Stores in New York und London bewegt sich Nanushka heute in erster Reihe angesagter Newcomer-Brands. Eine nachhaltige Herstellung, die zu 85% in Budapest stattfindet, und die Verwendung alternativer Ressourcen wie veganes Leder oder gar Papier und hochwertige Naturmaterialien wie Merinowolle gehören ebenso zur Brandphilosophie wie sartoriale Qualität, angewandtes Design und unerschöpfliche Kreativität.

Vom London College of Fashion ohne Umwege zum eigenen Label: Die ersten Jahre seit der Gründung von Nanushka im Jahr 2005 nutzte Sandra Sandor, um ihren eigenen Weg zu finden. Als ihr Partner Peter 2016 einstieg, wurde Nanushka zu einem kleinen Familienunternehmen. Trotz der globalen Orientierung schöpft die Designerin nach wie vor aus der Kultur Budapests, ihrer Heimat. Ihre Designs wie Nanushka Hemden, plakative Jacken oder kurze Hosen aus Frottee funktionieren als Allover-Style, lassen sich aber auch mit Denim oder einem schlichten Mantel kombinieren. Entdecken Sie hier im BRAUN Hamburg Onlineshop exklusiv ausgewählte Pieces in Ihrer Größe aus der aktuellen Nanushka Kollektion für Herren.