Maison Kitsuné
  Artikel Artikel
Mode, Café und Record-Label unter einem Dach: Mit ihrem Konzept gelingt Gildas Loaëc und Masaya Kuroki von der französischen Brand Maison Kitsuné ein Rundumschlag in Sachen Lifestyle. Einflüsse aus Paris und Tokyo finden sich ... in den Kollektionen – der namensgebende Fuchs ("Kitsuné" auf Japanisch) findet sich als Symbol auf den entspannten Styles. Mehr Weniger
Filter (0)
Filter
Preis
Von
Bis
Größe
Fit
Farbe
Material
  1. Kapuzenpullover offwhite
    Kapuzenpullover offwhite
    Größen
    • S
    • M
    • L
    • XL
    • XXL
  2. Kapuzenpullover navy
    Kapuzenpullover navy
    Größen
    • S
    • M
    • L
    • XL
    • XXL
  3. Kapuzenpullover grau
    Kapuzenpullover grau
    Größen
    • M
    • L
    • XL
    • XXL
  4. Sweatbermudas schwarz
    Sweatbermudas schwarz
    Größen
    • S
    • M
    • L
    • XL
    • XXL
  5. Poloshirt weiß
    Poloshirt weiß
    Größen
    • S
    • M
    • L
    • XL
    • XXL
  6. Poloshirt grau
    Poloshirt grau
    Größen
    • S
    • XL
    • XXL
  7. Jacke navy
    Jacke navy
    Größen
    • S
    • M
    • L
    • XL
  8. Rundhals-Sweatshirt navy
    Rundhals-Sweatshirt navy
    Größen
    • S
    • M
    • L
    • XL
    • XXL
  9. Cardigan navy
    Cardigan navy
    Größen
    • S
    • M
    • L
  10. Rundhals-T-Shirt rosé
    Rundhals-T-Shirt rosé
    Größen
    • L
    • XL
    • XXL
  11. Rundhals-T-Shirt navy
    Rundhals-T-Shirt navy
    Größen
    • M
    • XL
    • XXL
  12. Rundhals-T-Shirt schwarz
    Rundhals-T-Shirt schwarz
    Größen
    • M
    • L
    • XL
    • XXL

Relaxter Pariser Chic: Maison Kitsuné

Inspiriert von japanischen Concept Stores in Tokyo entschlossen sich die beiden Gründer von Maison Kitsuné im Jahr 2002 ihre eigene Marke zu launchen: Mode, Musik und Café unter einem Dach; ein Gesamtkonzept, dem eine zeitgemäße 'Art de Vivre' zugrundeliegt. Ihre nonchalante Attitüde haben die Quereinsteiger in der Modebranche beibehalten. Gildas Loaëc und Masaya Kuroki lernten sich in den Neunzigern in Gildas' Plattenladen kennen, wo die 'Cool Kids' abhingen. Masaya arbeitete im Skaterladen nebenan. Dass Mode und Musik entscheidende Parts der Popkultur sind, passte zu der Idee, das eigene Record Label Kitsuné mit einer Modelinie zu ergänzen. Den Style von Maison Kitsuné nennen die Designer 'Effortloss French' – ein entspannter Pariser Chic, ein cleaner, sportiver Preppy-Look auf Französisch, bei dem Qualität, Leidenschaft und Authentizität im Vordergrund stehen. Ein Look für erwachsen gewordene Skater, die den einheitlichen Hoodie hinter sich gelassen haben. Der Fuchs als Logo dient als eine Art Maskottchen, der sich mal als Porträt-Stitching oder als minimalistisches Patch zeigt oder verschiedene Großstadtabenteuer auf den Maison Kitsuné Sweatshirts und T-Shirts erlebt. Ergänzt wird die Kollektion durch Accessoires und Sneaker. Das alltägliche Leben, Reisen, Kunst, Filme und japanische 'Nerd-Brands' spiegeln sich in den Designs von Maison Kitsuné wider. Inzwischen finden sich die selbst designten Kitsuné-Boutiquen auf der ganze Welt – in Städten, in denen sich Loaëc und Kuroki selbst gern aufhalten. Bestellen Sie die hochwertigen und langlebigen Styles von Maison Kitsuné für Männer hier im BRAUN Hamburg Onlineshop.