Doppiaa
  Artikel Artikel
Doppiaa
  Artikel Artikel
Zwei befreundete Familien und der Gedanke, Dekaden textiler Eleganz miteinander zu verbinden: Alain Fracassi und Albert Carreras jagen mit Doppiaa nicht nach Trends, sie verwirklichen mit ihren Designs den guten Geschmack und ihre ... natürliche modische Neugier. Doppiaa hat einen originellen Stil, der aus Erinnerungen entstanden ist und in unangestrengten Varianten seinen wohlverdienten Platz in der Gegenwart gefunden hat. Mehr Weniger
Filter (0)
Filter
Preis
Von
Bis
Größe
Fit
Farbe
Material

Doppiaa – Stil schreibt man mit Doppel-A

Ihre Familien waren gute Freunde, da bekamen die beiden Gründer die Idee, ihre gemeinsame Vorliebe für guten Geschmack in einem neuen Label zu vereinen: Albert Carreras, Sohn des weltbekannten spanischen Tenors José Carreras, und Alain Fracassi, der einer italienischen Textildynastie entstammt. Alain und Albert – das ist Doppiaa. Jeder der beiden übernimmt in diesem Unternehmen die Aufgaben, für die prädestiniert ist: Albert, der Jurist, ist verantwortlich für die Geschäfte, Alain, der Kreative, für das Textildesign.

Was die beiden Geschäftspartner verbindet, ist ein untrügliches Gespür für Mode und ein Hang zum Besonderen – diese Merkmale zeichnen auch den unverkennbaren Stil des Labels mit Sitz in Mailand aus. Das doppelte A findet sich im Namen jedes Modells des Labels wieder, schon hier zeigt sich ihre besondere Liebe zum Detail. Hergestellt werden die Kollektionen von Doppiaa in den besten italienischen Handwerksbetrieben, mit denen Alains Familie seit Generationen verbunden ist.

Das Ziel der beiden Freunde: gemeinsam das perfekte Kleidungsstück herzustellen. Das Ergebnis ist ein einzigartiges Produkt – zeitlos und unverwechselbar zugleich. Der Stil von Doppiaa hängt nicht von Trends ab, ist zuweilen ein wenig nostalgisch und überrascht immer wieder mit gekonnten Brüchen. Die Muster und Farben unterliegen einer maskulinen, mediterranen Ästhetik, die in ihrer Originalität den Charakter jedes Mannes hervorhebt – und zwar in jeder Generation. Gut aussehen und dabei man selbst bleiben – das ist eine der Maximen des tief in der italienischen Schneiderkunst verwurzelten Labels.

In 100% italienischer Handarbeit werden die sorgfältig ausgewählten Stoffe nach höchsten sartorialen Standards verarbeitet. Der Anspruch der beiden Gründer von Doppiaa: Unvergängliche Schönheit, perfekte Schnittführung und eine Qualität, die mindestens doppelt so lang Bestand hat wie vergleichbare Kleidungsstücke. Und noch ein Tipp von Alain Fracassi und Albert Carreras: Männer, tragt mehr Accessoires!