Closed
  Artikel Artikel
Leider konnten wir keine Produkte finden.

Bitte wählen Sie eine andere Kategorie.

CLOSED Jeans: Nachhaltig, fair, individuell

Seit 1978 setzt das Label Closed Standards in Sachen Denim: Die Gründer gelten als Erfinder des Stone-Washed-Verfahrens. Heute vereint sich in Closed Herrenjeans das Beste aus Tradition und Innovation: Mit handgearbeiteten Details, einzigartigem Design und stetigem Streben nach nachhaltiger und fairer Produktion sind Closed Jeans ihrer Zeit immer eine Nasenlänge voraus.

Mit Jeans fing bei Closed alles an: Das erste Denim-Label Italiens wollten die französischen Modedesigner Marithé und François Girbaud gründen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten mit dem Markennamen fiel die Wahl im Jahr 1978 auf Closed. Seit dieser Zeit erfanden die beiden Gründer das Stone-Washed-Verfahren, die patentierten Hosentaschen ‚X-Pockets‘ und das Modell 'Pedal Pusher' – diese exklusiven Innovationen verhalfen dem Label zu weltweitem Erfolg. Seit zehn Jahren führen die Studienfreunde Gordon Giers, Til Nadler und Hans Redlefsen das Unternehmen, und brachten nach jahrelanger Auslandserfahrung die besten Fertigkeiten aus Frankreich, Italien und Deutschland zusammen: Kreativität, Handwerkskunst und Tradition.

Innovation wird bis heute bei Closed großgeschrieben, und trotzdem bleibt sich das Label immer selbst treu: Besonders beim Thema Nachhaltigkeit wird stets nach Optimierung gestrebt. Das Ziel von Closed ist es, die Umweltverträglichkeit so weit wie möglich zu steigern. Über 80% der Produktion von Closed Jeans findet in Europa statt. In Italien wird jede Hose handgefertigt, wo mit dem Know-how aus mehreren Generationen nach wie vor an Verbesserungen in der Herstellung gefeilt wird. Auch bei Details wie den Knöpfen wird auf höchste Qualität Wert gelegt. Beim offenen Umgang mit der Herkunft seiner Ressourcen geht man bei Closed keine Kompromisse ein. Von der Baumwolle bis zum Etikett arbeitet Closed eng mit seinen Produzenten zusammen und verpflichtet sie zu höchsten Standards in Sachen Qualität, Ethik und Umweltfreundlichkeit.

In der Kunst der Washed-Optik ist Closed nach wie vor Vorreiter. Von Hand werden den Closed Herrenjeans der authentische Used-Look und die Distressed-Details verpasst. Aber die ganz individuelle Worn-Optik entsteht ganz natürlich mit der Zeit beim Tragen. Eine Closed Jeans passt sich ihrem Besitzer an und übernimmt einzigartige Tragemerkmale. Dass das Denim im Laufe seines Lebens heller wird, gehört auch dazu. Um möglichst lang Freude an der Jeans zu haben, gilt: Am besten bei niedriger Temperatur und auf links waschen. So hellt die Jeans nicht so schnell auf. Raw Denim, also dunkle, unbehandelte Jeans, sollte professionell gereinigt werden, um die ursprüngliche Färbung zu erhalten.

Mit Closed Herrenjeans kleiden Sie sich trendig, individuell und nachhaltig. Ob in Used- oder Raw-Waschung, ob blau, grau oder schwarz, ob kurz, weit oder schmal geschnitten: Mode von Closed ist immer am Puls der Zeit und lässt sich immer wieder neu kombinieren. Kaufen Sie in unserem BRAUN Hamburg Onlineshop Ihre Lieblingsjeans von Closed für zeitgemäße Denim-Styles.