Flucht in die Tropen? Wir können diesen Gedanken nicht nur bestens nachvollziehen, sondern unterstützen Sie auch noch dabei, die Idee in einen Plan umzuwandeln. Dafür haben wir neben reichlich Inspiration zum Reiseziel auch noch genau den richtigen Look für die Auszeit am Strand zusammengestellt. Die Bahamas sind für US-Amerikaner aufgrund der räumlichen Nähe ein beliebtes Reiseziel. Kein Wunder also, dass die Infrastruktur bestens ausgebaut ist und sich die Clubs mit reizenden Angeboten um ihre Kunden reißen. Besonders empfehlenswert finden wir den One&Only Ocean Club. Die einstige Privatresidenz beherbergt, bewirtet und unterhält auf 15 Hektar seine Gäste mit einer exquisiten Küche und einer herausragenden Kulisse für die atemberaubenden Sonnenuntergänge. 92 Zimmer und 12 Suiten mit luxuriöser Ausstattung verwandeln dieses Fleckchen Erde in einen kleinen Garten Eden. Passend zum Tropenthema eignen sich die extravaganten Slip-On Sneaker von Philippe Model mit auffälligem Vogelprint. Dazu passen die zurückhaltenden Shorts in Himmelblau von Mason’s, mit denen Sie wunderbar die Insel erkunden können. Für alle Utensilien raten wir zu dem Designerrucksack von Valentino, der mit seinem Palmenprint auch zuhause eine gute Figur macht. Am Pool können Sie einen Grundton für Ihr Erscheinungsbild wählen und rund um diesen Ihren Look aufbauen. So bieten sich beispielsweise die subtilen aber hochwertigen Badeshorts von Stone Island an. Ergänzen Sie das Camouflage T-Shirt von Dries van No
Instagram: @akinks
Instagram: @zacharykussin
‘Giraffe Manor’ ist ohne Zweifel ein außergewöhnlicher Ort im Herzen Afrikas: Das Boutique Hotel in Kenia beherbergt neben einer möglichen Handvoll Gäste auch ein Areal mit zehn wildlebenden und artengefährdete Giraffen, mit denen der Hotelbesucher auf einzigartige Weise interagieren kann. Das Anwesen befindet sich in einem 140 Hektar großen Naturschutzgebiet und erstreckt sich selbst über zwölf Hektar, auf denen den Hotelgästen viele Aktivitäten geboten werden. Besonders beeindruckend ist dabei die Möglichkeit, morgens, nachmittags oder abends Zeit mit den wildlebenden Tieren in nächster Nähe zu verbringen – völlig ungefährlich versteht sich. Dabei passiert es nicht selten, dass die neugierigen Geschöpfe morgens beim Frühstück ins Fenster hineingucken und auf einen Leckerbissen hoffen. Das sorgt n
Instagram @iamgalla
Instagram @iamgalla
Instagram @iamgalla
Unsere Reise durch Italien führt uns weiter nach Matera, einer der ältesten noch bewohnten Städte der Welt. Dieses Kleinod im Süden des Landes wurde 1993 von der UNESCO als Weltkulturerbe geehrt und erlangte vor allem aufgrund der Altstadt, die zu einem Großteil aus Höhlensiedlungen besteht, Berühmtheit. Für das Erkunden dieser ehrwürdigen Kulturstätte empfehlen wir ein sportliches aber elegantes Outfit, das nicht allzu warm ist. Dafür bietet sich der edle Mantel von Loro Piana an, der aus leichtem Cashmere vor windige
Instagram: @theviennesegirl
Italienischer Charme
Der Westen Englands ist mit seinen hügeligen Wiesenformationen und filigranen Flussauen ein einzigartiger Ort mit Charme. Das raue Wetter und die von Regen gezeichnete, grün schimmernde Landschaft hat etwas magisches und zugleich romantisches an sich. Umso mehr ein Grund dafür, dieses britisch walisische Terrain zu bestreiten und sich von der bilderbuchhaften Szenerie begeistern zu lassen. Damit Sie auch dem Wetter, Stil und Flair des englischen Westens entsprechend gekleidet sind, präsentieren wir Ihnen heute ein passendes Outfit. Britischer
Die Insel Koh Pha-ngan gehört zu den größten Inseln des atemberaubenden Samui Archipels im Golf von Thailand. Dieser Ort ist geprägt von weißen Stränden, faszinierenden Korallenriffen und einer exotischen Dschungellandschaft, wie man sie nur aus dem Reiseführer kennt. Ein Grund mehr Koh Pha-ngan als seinen nächsten Urlaubsort zu wählen, um in dieser traumhaften Gegend die Seele baumeln zu lassen. Damit Sie auf der Insel auch kleidungstechnisch gut ausgestattet sind, präsentieren wir Ihnen heute ein passendes Outfit, mit dem Sie stilvoll das In
Instagram: @sunnmy