+49 (0)40 / 33 44 71 33 | Kontakt
×
SNEAKER UPDATE: Jetzt die Neuheiten der Saison entdecken!

Fashion Journey

Es gibt keine Produkte, die dieser Auswahl entsprechen.

  • MILAN #1

    Auf dem Piazza del Duomo lassen Sie den Nachmittag im Café ausklingen und genießen den Blick auf den Dom. Mit der luxuriösen Cashmere-Strickjacke von FEDELI demonstrieren Sie elegantes Understatement und beweisen mit der Cordhose im Cropped-Design Trendbewusstsein in Italiens Modemetropole.
    MILAN  #1 MILAN  #1
  • MILAN #2

    Milanese Style: Auch abseits der Mailänder Modewoche wählen wir ganz selbstverständlich eine elegante Garderobe. Für einen Tagesausflug zum Comer See liefert ELEVENTY einen authentischen Italian-Look, bestehend aus einem Jersey-Sakko und einem edlen Cashmere-Pullover – für ein Sophisticated Casual Outfit.
    MILAN  #2 MILAN  #2
  • MILAN #3

    Die zahlreichen, kleinen Gassen rund um den Mailänder Domplatz laden zum Flanieren ein. Das italienische Label ELEVENTY bietet die passende Stilessenz zur historischen Umgebung: Zeitlose Essentials, wie Blouson und Cargohose werden leger mit retroesken Sneakern kombiniert.
    MILAN  #3 MILAN  #3
  • MILAN #4

    Umgeben von Michelangelo und Da Vinci bestaunen wir im Castello Sforzesco die Relikte der Renaissancekünstler – gegen die Kälte mittelalterlicher Gemäuer greifen wir zum Lammfellmantel von RUFFO, der im Vintage-Design und mit maskuliner Lässigkeit zum Statement-Piece avanciert.
    MILAN  #4 MILAN  #4
  • TOKIO #1

    Minimalismus und Effizienz lernen wir von den zukunftweisenden Bauten von Sou Fujimoto und Ryūe Nishizawa, und übertragen diese Eigenschaften auf einen funktionellen Look mit utilitarischer Ästhetik. PEOPLE OF SHIBUYA sorgt mit einer Jacke im Sakko-Stil für Komfort im urbanem Design – Joggpants und Sneaker runden den City Look ab.
    TOKIO #1 TOKIO #1
  • TOKIO #2

    Zum Umi-budō, Okonomi-yaki oder Chūtoro mit den Kollegen fällt die Wahl auf einen adäquaten Unconstructed-Anzug mit zeitlosem Glencheck von TAGLIATORE, der mit höchst präziser, italienischer Handwerkskunst ganz den Ansprüchen der Japaner gerecht wird – elegantes Understatement mit traditionsreicher Historie.
    TOKIO #2 TOKIO #2
  • TOKIO #3

    Kosmopolitisch zeigen wir uns im Tokioter Szeneviertel und überqueren die von Lichterreklamen eingesäumte Shibuya Kreuzung im luxuriösen Kamelhaar-Sakko von TAGLIATORE, das citytauglich zu einer Jeans und Sneaker mit kontemporärem Vintage-Finish gestylt wird.
    TOKIO #3 TOKIO #3
  • TOKIO #5

    Entschleunigung inmitten der Großstadt finden wir im Ueno-Park, der auch abseits der Kirschblüte einen Besuch wert ist. Unvorhersehbaren Wetterkapriolen kann mit dem sportiven Daunenblouson von HERNO getrotzt werden, der ganz nach dem Geschmack der Tokioter auf Funktion setzt – die Farbharmonie erhalten wir durch Veloursleder-Sneaker von SANTONI.
    TOKIO #5 TOKIO #5