Contemporary Looks

  • Contemp #1

    Starten Sie mit zeitlosen Farben und leichten Stoffen in die neue Saison! Leichte Baumwolle und ein filigran gewebtes Strukturmuster machen das Unconstructed-Sakko von LARDINI zu einem eleganten Blickfang mit extravagantem Charakter. Perfekt abgerundet wird dieser casual Sakko-Look mit einem lockeren Leinen-Longsleeve von KIEFERMANN und der kontrastreichen JACOB COHEN Jeans in strahlendem Weiß.
    Contemp #1 Contemp #1
  • Contemp #2

    Individueller Eyecatcher von STONE ISLAND: In dieser farbenfrohen Kombination trifft grober Strick auf innovative Fertigungstechnik. Mit korrosiven Farbstoffen werden einzigartige Farbeffekte erzielt und jedes Teil auf diese Weise unverwechselbar und einzigartig. Wählen Sie passend zu diesem Freizeitoutfit die minimalistischen Veloursleder-Sneaker von ZESPÀ und lassen Sie so das Pastellthema völlig neu wirken.
    Contemp #2 Contemp #2
  • Contemp #3

    Bewegungsfreiheit ist in dieser Saison ein absolutes Muss! Oben weit und unten schmal ist auch bei den neuen Hosensilhouetten trendgebend. So schafft die Chino von MYTHS, die nun mit Bundfalte überrascht, eine moderne Vintage-Optik. Durch diesen Schnitt bleibt das Schuhwerk von DOUCAL’S gut sichtbar, gleichzeitg ist aber genug Platz, um die Hände in den Hosentaschen zu tragen. Auch der Jersey-Zweireiher aus reiner Baumwolle von TAGLIATORE bietet genügend Spielraum und leichten Tragekomfort.
    Contemp #3 Contemp #3
  • Contemp #4

    Supersoftes Sweat-Design von KIEFERMANN mit zeitlosen Streifen: Der legere Schnitt und der angenehme Materialmix machen das R-Neck Sweatshirt zum perfekten Relax-Modell und kreieren die Basis für einen entspannten Casual Style.
    Contemp #4 Contemp #4
  • Contemp #5

    Sportlich, stilvoll, unkompliziert – STONE ISLAND: Der Look aus dem Kurzmantel in Dust-Optik gepaart mit der leicht strechigen Jeans im Worn Look und dem lässigen R-Neck Pullover überzeugt mit einer Kombination aus modernen Klassikern und innovativer Funktionalität.
    Contemp #5 Contemp #5