Babette Wasserman
  Artikel Artikel
Babette Wasserman
  Artikel Artikel
Nach ihrem Abschluss am renommierten Central St Martins College of Art in London gründete die Schmuckdesignerin Babette Wasserman 1997 ihr gleichnamiges Label. Bereits nach kürzester Zeit boten die Luxuskaufhäuser Selfridges ... und Harrods ihre vielfältigen Manschettenknöpfe an – darunter tragbare Designs von klassisch bis modern, gefertigt aus hochwertigen und unkonventionellen Materialien, die bis heute cleane Hemden stilvoll veredeln. Mehr Weniger
Filter (0)
Filter
Preis
Von
Bis
Farbe
Kollektion

Manschettenknöpfe von Babette Wasserman

Durch ihre originellen Ideen kreiert Babette Wasserman fortwährend stilvolle und innovative Designs. Diese spiegeln nicht nur die Liebe zum Leben wider, sondern auch Einflüsse aus klassischen Filmen, Vintage-Männermode und architektonischen Details. Jedes Design hat seine eigene Persönlichkeit, verströmt Charme und mühelosen Chic. Die vielfältige Verwendung ungewöhnlicher Materialien wie Lava, Seide und Leder ermöglicht dem Träger zwischen einem modernen, extravaganten Look und einem traditionelleren Look mit handgeschnitzten Halbedelsteine oder Swarovski-Kristallen zu wählen.

Viele Gedanken hat sich die Designerin auch zur Rückseite der Manschettenknöpfe gemacht, die entweder die Form der Vorderseite reflektiert oder mit Emaille verziert ist.