+49 (0)40 / 33 44 71 33 | Kontakt
  • Ledernecessaire dunkelbraun
  • Ledernecessaire dunkelbraun
  • Ledernecessaire dunkelbraun
  • Ledernecessaire dunkelbraun
Ledernecessaire dunkelbraun Ledernecessaire dunkelbraun Ledernecessaire dunkelbraun Ledernecessaire dunkelbraun

Ledernecessaire dunkelbraun

720,00 €

inkl. MwSt.

Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands

Dieser Artikel ist leider ausverkauft

per email benachrichtigen
  • Store

    Kaisergalerie

edles Ledernecessaire im Intrecciato-Design von Bottega Veneta

Artikelnummer: 9530.06537

Beschreibung

Praktischer Luxusbegleiter für Ihre Reise: Das Necessaire von BOTTEGA VENETA ist aus feinstem Leder, geflochten im charakteristischen Intrecciato-Design, und bietet ausreichend Stauraum für Ihre Pflegeprodukte.

  • edles Glattleder
  • typisches Intrecciato-Design
  • robuste Reißverschlüsse
  • zwei geräumige Fächer
  • seitlicher Trageriemen
  • Material: Glattleder, Textil

Größenberater

Lassen Sie die perfekte Größe basierend auf Ihren Angaben berechnen – ZUM INDIVIDUELLEN GRÖSSENBERATER

Dieser Artikel hat die folgenden Maße:

  • Maße: 25 cm x 13 cm x 13 cm

RICHTIG MASSNEHMEN

Taschen

A = Breite

Messen Sie einfach und von der linken zur rechten Seite der Tasche.

B = Höhe

Messen Sie einfach und von unten nach oben.

C = Tiefe

Messen Sie an der Seite von vorne nach hinten.

Über den Designer

Diskretion, Qualität und Handwerkskunst: Bottega Veneta setzt seit seiner Gründung in Vicenza im Jahr 1966 neue Luxusstandards. Die Marke ist tief in der Tradition des italienischen Lederhandwerks verwurzelt und seit jeher für ihre außergewöhnlichen Lederwaren bekannt. Wie zum Beispiel die geflochtenen Ledergürtel und Ledertaschen der sogenannten Intrecciato Linie. Das Flechtmuster ist das größte Erkennungsmerkmal der Kollektionen. Dezentes Understatement, hochwertige Handwerkskunst und schlichte, klassische Designs lassen Bottega Veneta Produkte zu Begleitern für das ganze Leben werden. Der bekannte Leitspruch der Firma “Wenn Ihre eigenen Initialen genug sind” drückt die individuelle und selbstbewusste Philosophie aus, die nun auf viele Kollektionsstücke angewendet wird. Auch die Zusammenarbeit zwischen Handwerk und Design ist ungewöhnlich und bildet das Herzstück der unternehmerischen Herangehensweise an das Thema Luxus. Anfang 2001 wurde die Firma von der Kering Luxury Group, früher Gucci Group, gekauft. Im Juni 2001 kam Kreativdirektor Tomas Maier dazu und präsentierte seine erste Frühjahr/Sommer Kollektion.
mehr über Bottega Veneta

Unsere Empfehlungen für Sie

ZULETZT ANGESEHENE ARTIKEL